Ausschreibung
BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross 2017

 

Allgemein

Termin

Samstag, 07. Oktober, 10:00Uhr

Veranstalter & Organisation

Vogtland Bike e.V.

Ausrichter

Vogtland Bike e.V., Stadt Reichenbach

Ort

Park der Generationen, Reichenbach 

Wettkampf

Cyclocross-Rennen im Modus eines Eliminator-Sprints entlang eines markierten Rundkurses im Park der Generationen in Reichenbach im Vogtland inkl. natürlicher und künstlicher Hindernisse

Das Rennen steht sowohl lizenzierten, wie auch nicht-lizenzierten Fahrern offen.

Maximalstarterzahl: 101

Rennserie

Wertungslauf der Biehler Cross Challenge 2017

Rundenlänge

ca. 1,8 Kilometer (wird demnächst präzisiert)

 

Zeitplan und Wettbewerbe

Freitag,

06. Oktober

17:30 Uhr VOGTLAND BIKE Firmen-Teamrace

3 Starter pro Team, Rundkurs ca. 1,5 km, 60 min Fahrzeit

60 Euro (inkl. 10 Euro Spendenanteil für das Kinderheim Tannenmühle in Erlbach/Vogtland) ggf. zzgl. 15 Euro Nachmeldegebühr

 

Samstag, 07. Oktober

10:00 Uhr BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross – Qualifikations- und Hoffnungsläufe

Einzel-Rundenzeitfahren (Qualifikation) für Damen und Herren sowie Hoffnungsläufe (Herren) entlang des Rundkurses im Park der Generationen,

inkl. Moderation und musikalischer Unterhaltung, Eintritt frei!

20,00 Euro ggf. zzgl. 5 Euro Nachmeldegebühr


15:00 Uhr VOGTLAND BIKE KidsRace

Rundkurs im Park der Generationen, Rundenanzahl je nach Altersklasse
5 Euro ggf. zzgl. 3 Euro Nachmeldegebühr

16:30 Uhr BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross – Achtelfinal- und Viertelfinalläufe

Achtelfinal- (Herren) und Viertelfinalläufe (Damen und Herren) entlang des Rundkurses im Park der Generationen

inkl. Moderation und musikalischer Unterhaltung, Eintritt frei!


18:30Uhr BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross – Halbfinal- und Finalläufe

Halbfinale & Finale der Damen und Herren (Nightride unter Flutlicht) entlang des Rundkurses im Park der Generationen

inkl. Moderation und musikalischer Unterhaltung, Eintritt frei!

Organisatorisches

Startplätze

Es werden maximal 101 Startplätze vergeben. Die limitierten Plätze werden aufgrund des Zeitpunktes der Anmeldung vergeben.Bei einer Unter- und/oder Überschreitung der limitierten Startplätze behält sich der Ausrichter vor, die Zahl der Startplätze für die Qualifikation anzupassen. In diesem Fall würde der Modus (Starterzahl) in den Hoffnungsläufe bzw. den folgenden Finalläufen angepasst werden.

Anmeldung & Startgebühr

Die Anmeldung zum BIEHLER Park&Ride Cyclo-Ccross erfolgt ausschließlich online (Voranmeldung) sowie bei Verfügbarkeit direkt vor Ort (Nachmeldung).

Meldeschluss der Voranmeldung ist der 1. Oktober 2017.

Bei Restplätzen wird eine Nachmeldung am Veranstaltungstag, 07. Oktober 2017 zzgl. einer Nachmeldegebühr von 5 Euro angeboten.

Eine Anmeldung ist erst nach Zahlung der Startgebühr auf das Konto des Vogtland Bike e.V. gültig:

Kontoinhaber: Vogtland Bike e.V.
Kontonummer: 5 026 791 008
Bankleitzahl: 870 958 24
Bank: Volksbank Vogtland
Verwendungszweck: Startgeld Park&Ride 2017, Name, Vorname

ACHTUNG: Nur nach Anmeldung über das Online-Meldeformular und dem Eingang der Zahlung der Startgebühr ist die Meldung verbindlich und der Startplatz gesichert. Anmeldungen ohne Eingang der Startgebühr-Zahlung werden nach 1 Woche wieder gelöscht und der der Startplatz wieder freigegeben.

Auf der Website www.vogtland-bike.com wird aktuell über den Anmeldestand sowie freier Startplätze informiert.

Modus

Qualifikations-Zeitfahren: Rundenzeitfahren (Einzelstart) für alle Frauen und Herren. Die Zeiten dienen zur Erstellung des Viertelfinaltableaus (Damen) bzw. Achtelfinaltableaus (Herren)

Die Plätze 1 bis 50 (Herren) sowie 1 bis 21 (Damen) sind direkt qualifiziert.
Hoffnungsläufe Männer: Plätze 51 bis 80, 3 Läufe á 10 Fahrer, die jeweils besten Vier qualifizieren sich fürs Achtelfinale zzgl. die total zwei besten Fünftplatzierten. Der schlechteste Fünftplatzierte sowie die Plätze 6 bis 10 aller Hoffnungsläufe scheiden aus.

Eliminator Frauen

Viertelfinale: 3 Läufe á 7 Fahrerinnen gegeneinander, die besten 4 qualifizieren sich fürs Halbfinale
Halbfinale: 2 Läufe á 6 Fahrerinnen gegeneinander, die besten 3 qualifizieren sich fürs Finale
Finale: 6 Fahrerinnen gegeneinander

Eliminator Männer

Achtelfinale: 8 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 4 je Lauf qualifizieren sich fürs Viertelfinale
Viertelfinale: 4 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 4 je Lauf qualifizieren sich fürs Halbfinale
Halbfinale: 2 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 3 je Lauf qualifizieren sich fürs Finale
Finale: 6 Fahrer gegeneinander

Leistungspaket                      

 

 

 

 

- medizinische Versorgung während des BIEHLER Park&Ride Cyclo-Cross
- Streckenverpflegung
- kostenfreier Parkplatz
- Bike-Wasch-Anlage
- Toiletten
- Bikerwerkstatt & Technical Support im Start/Ziel-Bereich
- Teilnehmerpräsente

Startunterlagen/ -nummern

Die Startnummernausgabe ist ausgeschildert und befindet sich im Anmeldebüro auf dem Gelände des Park der Generationen:

Freitag, 06. Oktober, 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 07. Oktober, 08:00 - 10:00 Uhr.

Die Abholung der Startunterlagen ist ausnahmslos nur persönlich gegen Vorlage des Personalausweises möglich.
Teilnehmer unter 18 Jahre benötigen die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Es werden Lenker-Startnummern ausgegeben. Diese sind gut sichtbar vorn am Rad anzubringen.

 

Erklärungen der Teilnehmerin/ des Teilnehmers

Die Teilnehmerin/der Teilnehmer erklärt mit Abgabe ihrer/seiner Nennung/ Anmeldung, dass sie/er

- die Ausschreibung,
- das Reglement (siehen unten) sowie
- die Teilnahmebedingungen gelesen hat und diese anerkennt.

Bei einem Verstoß gegen das Ansehen des Radsports und/oder einem Punkt der Ausschreibung behält sich der Vogtland Bike e.V. vor, die Teilnehmerin/den Teilnehmer von der Veranstaltung oder der Wertung der Veranstaltung auszuschließen.

Haftung:

Der Veranstalter & Ausrichter haftet nicht für Unfälle, Schadenfälle und Diebstähle. Versicherung ist Sache der Teilnehmer, der Veranstalter & Ausrichter lehnt jede Haftung ab.

Aktuelle Informationen

Auf der BIEHLER Park&Ride-News-Seite dieser Homepage, auf dem Facebook- oder Instagram-Profil des VOGTLAND BIKE e.V. sowie auf der Facebook-Veranstaltungsseite des BIEHLER Park&Ride.

Reglement

 

Start-Zielbereich

Start & Ziel befindet sich auf dem Festgelände im Park der Generationen. Das Betreten des Start-/Zielkorridors ist nur Teilnehmern und nur mit Bike gestattet.

Exemplarischer Ablauf

Das BIEHLER Park&Ride Cyclocross startet im Qualifikationsmodus (80 Startplätze Herren, 21 Startplätze Damen) eines Zeitfahrens entlang des ausgeschilderten Rundkurses im Park der Generationen in Reichenbach im Vogtland. Dieses Rundenzeitfahren erfolgt per Einzelstart, gestaffelt im 30 Sekunden-Abstand.
Dieses Zeitfahren dient der Erstellung des weiteren Achtelfinal- bzw. Viertelfinal-Tableaus für Herren und Damen.

Die folgenden Finalrunden bei Damen und Herren werden im Modus eines Eliminator-Sprints gegeneinander ausgefahren.

Die 50 schnellsten Herren sowie die 21 schnellsten Damen sind direkt für das Achtelfinale (Herren) bzw. Viertelfinale (Damen) qualifiziert. Das Achtelfinale der Herren komplettieren die je vier Schnellsten aus 3 Hoffnungsläufen á 10 Startern (Qualifikationsrang 51 bis 80) sowie die zwei Zeitschnellsten Fünftplatzierten aus allen Hoffnungsläufen. Der langsamste Fünftplatzierte sowie die Plätze 6 bis 10 aller Hoffnungsläufe scheiden aus. 

Bei einer Unter- und/oder Überschreitung der geplanten Teilnehmerzahl, erfolgt eine Anpassung der Zahl der Startplätze für die Qualifikation. In diesem Fall wird ebenso der Modus (Starterzahl) in den Hoffnungsläufe bzw. den folgenden Finalläufen angepasst.

Der weitere Ablauf der Finalläufe:

Achtelfinale Herren: 8 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 4 je Lauf qualifizieren sich fürs Viertelfinale

Viertelfinale Damen: 3 Läufe á 7 Fahrerinnen gegeneinander, die besten 4 je Lauf sind eine Runde weiter, die Plätze 5 bis 7 je Lauf scheiden aus

Viertelfinale Herren: 4 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 4 je Lauf sind eine Runde weiter, die Plätze 5 bis 8 je Lauf scheiden aus

Halbfinale Damen: 2 Läufe á 6 Fahrerinnen gegeneinander, die besten 3 qualifizieren sich fürs Finale, die Plätze 4 bis 6 beider Läufe scheiden aus

Halbfinale Herren: 2 Läufe á 8 Fahrer gegeneinander, die besten 3 qualifizieren sich fürs Finale, die Plätze 4 bis 8 beider Läufe scheiden aus.
Finale Damen & Herren: je 6 Fahrerinnen gegeneinander, Ausscheidungsfahren der Plätze 1 bis 6

Streckenverlauf

Bei guten konditionellen und fahrtechnischen Fähigkeiten sowie trockenen Bedingungen zu 100% fahrbarer und biketechnisch attraktiver, teilweise anspruchsvoller Querfeldein-Rundkurs mit mittleren Schwierigkeitsgrad.

Streckensicherung

Die genaue Streckenführung wird den Teilnehmern erst unmittelbar vor Beginn des BIEHLER Park & Ride Cyclocross bekannt gegeben. Die dargestellten Strecken- und Höhenmeterangaben dienen lediglich zur Orientierung.

Der Streckenverlauf wird detailliert markiert, ausgeschildert und abgesperrt sein. Die Markierung erfolgt mittels Pfeilen, Schildern sowie Absperrband und ist an neuralgischen Punkten zudem mit Streckenposten gesichert (inkl. Handy, Verbandsmaterial, Notreparatur-Sets).

Die medizinische Versorgung erfolgt durch Sanitäter und in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst des DRK und ggf. der Bergwacht.

Analog einem MTB-Marathon ist die Streckenführung nicht zu 100% gesperrt. Es können jederzeit Zuschauer und andere Wald- und Wegenutzer die Strecke kreuzen/queren. Bei Querung bzw. Befahrung von öffentlichen Straßen gilt die STVO! Auf öffentlichen Straßen gilt zudem grundsätzlich das Rechtsfahrgebot.

Überholen

Egal ob im Einzel-Rundenzeitfahren bzw. den Hoffnungs- und Finalläufen:  Überholen ist grundsätzlich erlaubt.
Hierbei müssen langsamere Fahrer schnellere Teilnehmer passieren lassen (dies wird den Fahrern notfalls durch die Streckenposten signalisiert).
Dieser Aufforderung ist nachzukommen. Mutwillige Behinderung anderer Fahrer zieht die sofortige Disqualifikation nach sich.

Wertungen

Grundsätzlich werden beim BIEHLER Park & Ride Cyclocross alle Fahrer in den beiden Kategorie/Klasse Open Damen und Open Herren gewertet. Es erfolgt keine Unterscheidung anhand des Alters bzw. nach Lizenz- und Hobbyfahrern.

Open Damen: total 21 Fahrerinnen

Open Herren: total 80 Fahrer

Lediglich bei der Punktevergabe zur Wertung der Biehler Cross Challenge 2017 werden Lizenz- und Hobbyfahrer getrennt gewertet. 

Serienwertung

Die Gesamteinzelwertung ergibt sich aus der Punktesumme der besten Tagesergebnisse. Weitere Einzelheiten sind der Generalausschreibung unter www.crosscup.org zu entnehmen.

Preise

Die Siegerehrung erfolgt entsprechend den ausgeschriebenen Wettbewerben für männliche und weibliche Teilnehmer getrennt.

Der Anspruch auf Preisvergabe setzt die Teilnahme an der Siegerehrung voraus.

In allen Wettbewerben werden Preisgelder und wertvolle Sachpreise ausgegeben.

Preisgeldschema:

            Open Herren                            Open Damen

1.Platz  150 Euro zzgl. Sachpreise        100 Euro zzgl. Sachpreise
2.Platz  100 Euro zzgl. Sachpreise        60 Euro zzgl. Sachpreise
3.Platz  50 Euro zzgl. Sachpreise          40 Euro zzgl. Sachpreise
4.Platz  Sachpreise
5.Platz  Sachpreise

Verpflegung

Es wird im Rahmen des Start & Zielbereichs auf dem Festgelände im Park der Generationen eine Verpflegungsstelle angeboten. Hier wird es in begrenztem Umfang Iso, Wasser, Energieriegel, Bananen, Äpfel, belegte Brote, Kuchen etc. geben.

 

Material (-Wechsel) &

Equipment

Der BIEHLER Park & Ride Cyclocross darf ausschließlich mit Radcross-/Querfeldeinrädern bestritten werden. Mountainbikes, Rennrädern, Trekkingräder oder weitere Radtypen sind nicht erlaubt.

Alle Qualifikations-, Hoffnungs- und Finalläufe müssen mit ein und demselben Bike absolviert werden (keine Umbauten zulässig). Verändert/ausgetauscht werden dürfen Schläuche und Mäntel, Laufräder, Sattelstützen und andere Komponenten. Aus Sicherheitsgründen unzulässig ist folgendes Zubehör: Aluminium- oder Glastrinkflaschen.

Das Rad muss zwei funktionstüchtige Bremsen und darf keine leicht lösbaren Teile haben. Der Ausrichter kontrolliert die Einhaltung vor oder auch während der einzelnen Läufe. Bei schwerwiegenden technischen Mängeln des Rades kann die Teilnahme verweigert werden.

Beleuchtung:

Für die abschließenden Halbfinals und Finale wird zu einer zusätzlichen Beleuchtung geraten. Wir empfehlen Lenker und Helmbeleuchtung.

Schutzbekleidung

Grundsätzlich besteht Helmpflicht.

Ergebnisdienst

Die Ergebnisse werden nach Abschluss des BIEHLER Park & Ride Cyclocross im Start/Ziel-Bereich veröffentlicht.

Die Gesamtwertung ist zudem ab dem 09. Oktober online über www.vogtland-bike.com abrufbar.

Umweltschutz

Der BIEHLER Park & Ride Cyclocross führt durch den Park der Generationen in Reichenbach sowie die wunderschöne Ferienregion des Vogtlands. Wir sind daher auf die umweltbewusste Durchführung des Rennens bedacht. Das Fahren ist nur auf der ausgewiesenen Strecke erlaubt. Wer außerhalb von  Verpflegungspunkten und Streckenposten Müll oder Trinkflaschen entsorgt, erhält eine Zeitstrafe bzw. wird disqualifiziert.

Schlussbemerkungen

Änderungen vorbehalten! Eventuelle Änderungen werden im Vorfeld allen vorangemeldeten Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt. Zudem erfolgt die Bekanntgabe bei Abholung der Startunterlagen.