Mit "So geht sächsisch" zur Deutschen Meisterschaft

Es ist wieder soweit: Am 11. und 12. August 2018 findet die Deutsche Meisterschaft im Mountainbike-Enduro wieder in Sachsen statt. Dann stürzen sich erfahrene Mountainbiker auf die Trails rund um das Trailcenter Rabenberg. Wir suchen Radsportbegeisterte und Enduroerfahrene, um als Fahrer für „So geht sächsisch.“ an den Start zu gehen.

Du hast Adrenalin im Blut und das 24/7? Dann bewirb dich jetzt! Alles was du dafür tun musst, ist ein Foto oder Video von dir beim Mountainbiken auf Instagram oder Twitter zu posten und mit #endurodm und #simplysaxony zu vertaggen. Oder reiche es auf der Facebook-Veranstaltungsseite der Deutschen Meisterschaft ein. Einsendeschluss ist der 15. Juli.

Eine Jury aus Vertretern des Vogtland Bike e.V. und von „So geht sächsisch.“ wählt aus allen Einreichungen den Gewinner aus. Neben der kostenfreien Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, erhält der Gewinner ein „So geht sächsisch.“-Fahrertrikot und kostenfreie Hotelunterbringung am Meisterschaftswochenende.

Teilnahmebedingungen

Ihr wollt die Fotos sehen, die bereits zum Wettbewerb eingereicht wurden? Dann werft einen Blick auf diese Wall: